Motorabdecking rechts passt nicht

Informationen über Restaurierungen und Instandsetzungen, Erfahrungsberichte, die man hier anderen weitergeben kann.
Antworten
herami
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2020, 15:05

Motorabdecking rechts passt nicht

Beitrag von herami »

Hallo Quickly Schrauber,
ich wollte am Wochenende mal die neue rechte Motorabdeckung an meinem Motor montieren.
Leider passt die überhaupt nicht!
Der Abstand Mitte Befestigungsschraube zum Radius des Motorgehäuses ist zu groß?!
image.jpeg
Soviel ich weiss, gibt es nur eine Abdeckung, die an allen Motoren passt?
Bin ich der Einzige der dieses Problem hat?
Beste Grüße, Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Knigge
Quickly-Freak
Beiträge: 45
Registriert: 26.12.2014, 20:26

Re: Motorabdecking rechts passt nicht

Beitrag von Knigge »

Hallo,
Ja, es gibt nur die eine Abdeckung. Ich hab das auch schon öfters gehabt, man muss die Abdeckung mit Druck Richtung Pedalwelle bringen und dann geht die Schraube rein. Die umlaufende Rändelung deckt bei mir trotzdem noch das Gehäuse ab, der Deckel sitzt fest.
Gruss
herami
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 08.04.2020, 15:05

Re: Motorabdecking rechts passt nicht

Beitrag von herami »

Ich habe mir jetzt eine neue Abdeckung von einem NSU Händler aus Eichenzell kommen lassen!
Die passt wie angegossen!
Benutzeravatar
Dirk2008
Quickly-Freak
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2008, 14:01

Re: Motorabdecking rechts passt nicht

Beitrag von Dirk2008 »

Meine musste ich auch mit Druck einbauen. Sieht genau so wie auf dem Bild von dir aus.
Gruß aus Schönwalde Glien, Dirk
Meine Quickly Bj 1955 Rahmennummer 258.XXX, Motor 558.XXX

Bild
Antworten