Welche Quickly habe ich denn???

Fragen zu den verschiedenen Typen, unterschiedlichen Ausführungen und Lackierungen..

Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Knigge » 15.06.2021, 15:57

Oder besser: welchen Rahmen?
Neben meinem ersten Moped (bald 30 Jahre in Besitz, Urquickly), habe ich seit 20 Jahren einen blauen Rahmen. Nummer und Typenschild stimmen überein.
Ich möchte die Quickly wieder in den Verkehr bringen, benötige dafür aber eure Hilfe:

Welche Farbe ist das (ich kannte nur grau und grün, ist dies hier „lidoblau“ und erfordert dann eine Gabel in „perlgrau“)?

Woher weis ich, welche Ausführung diese Quickly war? Wegen der Farbe vermutlich S, denn die S2 gab es doch erst ab 1961, richtig?

Vielleicht kann mir jemand anhand der Bilder mit der FIN weiterhelfen.

Vorab vielen Dank und viele Grüsse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Knigge
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.12.2014, 19:26

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Quickly-Hatschi » 15.06.2021, 17:46

Hallo Knigge.
Bei der Rahmennummer handelt es sich definitiv um eine Quickly S. Die Gabel ist ebenfalls im Farbton Lidoblau, lediglich die Schutzbleche , Schutzblechstreben , Spritzschutzecken , Gepäckträger und der Tank sind in der Farbe Perlgrau . Die Felgen sind bereits Verchromt.

LG. Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Knigge » 15.06.2021, 18:10

Vielen Dank, das hilft mir und bestätigt meine Vermutungen.
Knigge
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.12.2014, 19:26

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Knigge » 04.10.2021, 19:21

Ich nochmal.
Der Rahmen hat eine mir unbekannte Aufnahme für die vordere Tankbefestigung.
Meine beiden 1955er Quickly N haben dieses Gabelstück (welches es auch hier neu zu kaufen gibt), welches mit einer dicken Niete beweglich an der Trennfuge des Fahrgestells befestigt ist. Da drauf kommt dann das Spannband mit der Spannmutter.

Diese Quickly hier hat eine merkwürdige Art Gabel, fest angeschweisst.
Was kommt denn da für ein Tank drauf und wie wird der angezogen?

Danke und Gruss
Knigge
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Knigge
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.12.2014, 19:26

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Quickly-Hatschi » 05.10.2021, 09:05

Hallo Knigge.
Bei der Tankbefestigung am Rahmen handelt es sich um die Tankbefestigung für den 4.5 l.Tank .
Dort wird die Sechskantschraube eingehängt und der Tank dann durch den Spannbolzen des Tankspannband mit einer Fächerscheibe und der Mutter befestigt. Siehe Fotos .

LG.Hartwig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Knigge » 05.10.2021, 20:02

Danke
Knigge
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 26.12.2014, 19:26

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Quickly-Heizer » 16.10.2021, 19:30

...nur sollte die M5 Langmutter mit der abgedrehten Seite zum Tankspannband zeigen und Fächer/ Zahnscheibe M5 verwenden... :wink:

Bernd
Quickly-Heizer
Quickly-Freak
 
Beiträge: 479
Registriert: 14.03.2006, 06:54
Wohnort: Garbsen bei Hannover

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Quickly-Hatschi » 17.10.2021, 09:30

Hallo Bernd .
Da muss ich dir recht geben , im Text oben habe ich geschrieben wie es sein sollte , im Foto unten ist es an meiner Quickly nicht so :shock: . Danke für die Info . Zu meiner Entschuldigung muss ich sagen , dass ich seit ich im Besitz der Quickly bin , den Tank noch nie abmontiert habe und es mir erst jetzt aufgefallen ist (Foto) , dass die Fächerscheibe fehlt und die Befestigungsmutter verkehrt herum montiert ist . Ich werde es bei Gelegenheit korrigieren ! Danke nochmals für den Hinweis. :D

LG.Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: Welche Quickly habe ich denn???

Beitragvon Quickly-Hatschi » 17.10.2021, 10:33

Habe es korrigiert ! Jetzt ist es wieder so , wie es sein sollte. :)

LG. Hartwig
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben


Zurück zu Modelle und Ausführungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast