Abdeckkappe Gabel, Restauration

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Abdeckkappe Gabel, Restauration

Beitragvon Tomaso3000 » 03.06.2021, 22:02

Hallo Zusammen,

ich würde gerne meine Erfahrung bei der Restauration der Quickly L Alu Gabel-Abdeckkappen am unteren Ende der Gabel mit Euch teilen.

Wie in vielen Fällen waren die Abdeckkappen auch bei mir total verbeult und damals nicht in Shop als Neuteil erhältlich. Ich habe daraufhin die Innenseite der Abdeckkappen mit Trennmittel eingestrichen und mit PU-Schaum ausgeschäumt. Die Beulen formen sich dadurch auch ab und können nach dem Aushärten mit Spachtelmasse aufgefüllt und verschliffen werden.

Danach habe ich die geglätteten Formen wieder in die Abdeckkappen gesteckt. Mit einem weichen Gummihammer kann man nun vorsichtig das weiche Aluminium auf die darunterliegende optimierte Form hämmern, wodurch die Beulen verschwinden. Am Ende habe ich die Teile noch poliert und kam so zu einem recht guten Ergebnis. Ich hoffe, dass Ihr mit dieser Beschreibung arbeiten könnt (Bilder findet Ihr weiter unten).

Viele Grüße
Tom

Kappe_leer.jpg

PU_Mischen.jpg

Ergebnis.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tomaso3000
Mitglied
 
Beiträge: 19
Registriert: 28.11.2020, 20:24

Re: Abdeckkappe Gabel, Restauration

Beitragvon hjox » 05.06.2021, 17:36

danke fürs "Wissenlassen" .

Ich finde das Ergebnis recht gut.

Topp!
hjox
Quickly-Freak
 
Beiträge: 103
Registriert: 08.03.2015, 16:01
Wohnort: kurz vor DK


Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste

cron