Tankmontage S 23-2

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Tankmontage S 23-2

Beitragvon Holger » 13.05.2021, 06:07

Hallo Quickly Freunde
ich hätte eine Frage :
Warum kann man den Tank an einer S 23 in 2 >Positionen also auch etwas tiefer anbringen ,was hatte das für einen Sinn ? Mit der Größe des Fahrers kann es doch nichts zu tun haben oder ?
Danke für eure Antwort.

Gruß Holger
Holger
Neu
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.04.2021, 21:12
Wohnort: Karlsruhe ,aber eigentlich Pfälzer aus Kandel

Re: Tankmontage S 23-2

Beitragvon Quickly-Hatschi » 13.05.2021, 09:52

Hallo Holger.
NSU hat bei den Modellen S 23 , S 2/23 und F mit dem hochgelegten 6, 6 Liter Tank den stets angestrebten sogenannten " Knieschluß" erreicht . Das heißt , dass der Fahrer seine beiden Knie beim fahren in die Vertiefungen des Tank legen kann und somit ein sicheres und bequemes fahren ermöglicht . Deshalb kann der Tank (Knieschluß-Tank ) , je nach Körpergröße , unterschiedlich montiert werden.

LG. Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 283
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: Tankmontage S 23-2

Beitragvon Holger » 13.05.2021, 17:35

Hallo Hartwig
Danke für die Antwort ,wenn ich sie wieder zusammen gebaut habe werde ich mal schauen wie sie sich mit angelegten Knie fährt ,ich habe bisher nicht darauf geachtet.
Gruß Holger
Holger
Neu
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.04.2021, 21:12
Wohnort: Karlsruhe ,aber eigentlich Pfälzer aus Kandel

Re: Tankmontage S 23-2

Beitragvon Quickly-Hatschi » 13.05.2021, 18:25

Hallo Holger.
Nun , es war von NSU so vorgesehen , ob das fahren dadurch sicherer und bequemer wird , muss wohl jeder Fahrer für sich selbst herausfinden . :D

LG.Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 283
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben


Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste