14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 13.04.2021, 19:23

Es haben ja schon einige den Ansaugstutzen bei Shapeways bestellt, der
als Rapid Prototyping Teil gedruckt wird.
Gibt es dazu Erfahrungsberichte oder sogar Bilder ?
Danke!
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Jürgen J. » 14.04.2021, 17:24

Hallo Zusammen
Ich fahr den Stutzen mit dem 15er Bing nun seit 4 Monaten und bin voll zufrieden. Mit überarbeitetem Motor , VEC Zündung , größerem Krümmer auf 3D Adapter und Kreidler Zigarrenauspuff.
liegt der Verbrauch jetzt bei 2,5 Liter. Die Düsennadel hängt in der zweiten Kerbe von oben , die Hauptdüse ist eine 62 .
Gruß Jürgen
Jürgen J.
Quickly-Freak
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.04.2020, 20:19
Wohnort: 27243 Kirchseelte

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Otti » 17.04.2021, 15:47

Grüß dich Jürgen,

Was ist denn ein 3D Ansatzkrümmer( ein Eigenbau ) und wie sieht denn das in Verbindung mit dem " heißen" Kreidler Auspuff aus... haste da ein schönes Foto von?

Habe ja auch immer Interesse daran die Quickly im gewissen Rahmen etwas schneller zu machen. Meine fährt jetzt echte 55km/h mit mir 75 kg und Winterklamotten auf gerader Strecke in Rennfahrer Haltung. Ich denke mal das du mit deinen Um-bzw.-Anbauten auch etwas flotter unterwegs bist....

Gruß Otti
Otti
Quickly-Freak
 
Beiträge: 105
Registriert: 15.12.2019, 16:09

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 17.04.2021, 17:00

@Otti: er meint den Ansaugstutzen für den 15er Vergaser.

https://youtu.be/7xgRHdLdlQY

Hier mal ein Video von meiner Inbetriebnahme.
15er Vergaser, 3D gedruckter Ansaugstutzen, Zündappkrümmer D 32 mm und Kreidler Zigarrenauspuff.
Ach ja - den Zylinderkopf habe ich auch selbst gemacht.
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 17.04.2021, 17:18

Quickly Kopf 2.jpg
Quickly Gesamt 2.jpg
Quickly Gesamt Detail.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Quickly-Hatschi » 18.04.2021, 07:24

Hallo Reiner.
Tolle Arbeit , dein selbst gefertigter Zylinderkopf , bin echt begeistert ! Was für ein Dekompressionsventil hast du da verwendet ?

LG. Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 283
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 18.04.2021, 08:13

Hallo Hartwig,
das Dekoventil ist von einer Hercules Prima 5S.
Zum Brennraum genügt eine 4er Bohrung, das Ventil werkelt dahinterliegend.
Der Brennraum bleibt dadurch in der Oberfläche ruhiger und die Schwachstelle
vom Durchtritt der Dekobohrung durch die Kopfdichtung fällt weg.

Gruss, Reiner
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Quickly-Hatschi » 18.04.2021, 09:56

Hallo Reiner.
Vielen Dank für die Info ! Deine Modifikationen ist wirklich sehr interressant.

LG. Hartwig
Benutzeravatar
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 283
Registriert: 05.06.2020, 16:10
Wohnort: Baden - Württemberg / Oberschwaben

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Jürgen J. » 18.04.2021, 15:24

@Otti
Hier ein Bild meiner kleinen Zicke. Die Änderungen wurden alle mit kräftiger Unterstützung von Reiner durchgeführt ,dafür auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank. Die kleine Z... läuft jetzt mit original Übersetzung (12:36) ehrliche 55 bei 80kg und Winterkleidung. Mit dem 13er Ritzel waren es nach GPS mal 61 . Wobei die Endgeschwindigkeit für mich nicht so entscheidend ist, wichtig ist mir der Durchzug und hier geht sie zwischen 30 und 50 richtig gut. Damit ist das Fahren in unser etwas welligen Landschaft und häufigem Wind wesentlich entspannter.
Gruß Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Jürgen J.
Quickly-Freak
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.04.2020, 20:19
Wohnort: 27243 Kirchseelte

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Otti » 19.04.2021, 15:43

Hallo Reiner,
Immer wieder interessant und schön anzusehen was du da "bastelst". Mich würde mal interessieren was dein Auspuff ( Zündapp-Krümmer+ Kreidler Auspuff) für ein Unterschied bringt im Vergleich zum Originalen mit gekürztem Krümmer.

und danke Jürgen für dein Foto ja hübsch, hübsch die Kleine obwohl ich ja mehr auf die Optik der Quickly N stehe, aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden sonst wäre Alles im Leben ziemlich eintönig.

Gruß Otti
Otti
Quickly-Freak
 
Beiträge: 105
Registriert: 15.12.2019, 16:09

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 20.04.2021, 10:50

Hallo Otti,
der Auspuff bringt nur was im Zusammenhang von 15er Vergaser, anderem Ansauggummi, geändertem Zylinder von Parmakit und leicht angepasstem Kolben.
Erst dann ist das Ressonanzsystem Einlass / Auslass im Gleichklang und die
Quickly zieht wie ein Stier. Vor allem im wichtigen Bereich nach dem hochschalten aus dem 1.ten Gang.
Die Quickly von meinem Bruder läuft GPS gemessene 65 KM/h auf der Geraden -
ohne runterducken oder sonstige Tricks wie Badehose, Taucheranzug oder sonst was.
Bergab sind schon bis zu 75 KM/h erreicht worden. Dann hat Ihn angesichts der guten Bremsen der Mut verlassen.Aber eigentlich gehts ums ziehen, nicht ums Schnellsein.

Gruss, Reiner
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Otti » 21.04.2021, 16:10

Hallo Reiner,

Bei mir siehts zur Zeit so aus: Zylinderkopf 1mm abgenommen, Kerze NGK 9, 1mm Aludichtung als Fudichtung, Die Differenz zur 0.5mm Dichtung so ca. 0,6mm oben am Zylinder wieder abgenommen, Kolbenhemd am Einlass um 1,6mm gekürzt über den gesammten Einlass. Kolbenringe neu. Überströmer poliert und an Zylinder angeglichen. Vom Luftansaugsieb Vergaser bis Zylindereinlass alles auspoliert. Der längere Ansaugstutzen mit dem 14ner Agriavergaser, HD66, Nadel ganz oben geclipt, ohne Ansauggummi ( Der 15ner mit dem 3. Ausführungsgummi lief bei mir nicht besser, alle mögliche HD`s und Nadelstellungen ausprobiert). Auspuff, der Alte ohne Hals, 12cm nach vorne geschoben. 12er- Ritzel, Zündung, Kontakte, etwas früher so 2,4mm v.OT. Kerzenbild super, springt heiß nur mit Vollgas an und kalt beim ersten, zweiten Drehtritt. Öl Vollsynthetik 1:35. Benzinverbrauch knapp 3 Liter auf 100Km.

Motor unterum noch nicht zerlegt, wäre wohl fällig schon wegen der Kurbelwellendichtringe. Spezialkurbelwelle wurde schon bestellt. 13ener Ritzel ist auch schon da, aber noch nicht ausprobiert.
Das habe ich bis jetzt gemacht so gesehen wäre der Zündapp- Kreidler Auspuff ja vielleicht etwas für mein Moped, da ich auch gerne die Kraft-Lücke zwischen 1. und 2. Gang besser überbrücken würde. Geht denn die NSU Krümmerbefestigungsmutter für den Zündappkrümmer oder muß ich den anpassen.

Gruß Otti
Otti
Quickly-Freak
 
Beiträge: 105
Registriert: 15.12.2019, 16:09

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 22.04.2021, 19:24

Hallo Otti,
da wo bisher die Mutter war sitzt bei der Zündappkrümmerlösung ein gekrümmter Stutzen mit Gewinde M34 x 1,5 und kontermutter. Dieser Stutzen trägt ein Stück rundes Rohr mit D = 32mm.
Auf dieses Rohr wird dann der Zündappkrümmer gesteckt und auf diesen dann
der Kreidler Auspuff.

Gruss, Reiner

stutzen 1.JPG


stutzen 2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Otti » 23.04.2021, 12:03

...und bietest du so ein Stutzen zum Verkauf an...

Gruß Otti
Otti
Quickly-Freak
 
Beiträge: 105
Registriert: 15.12.2019, 16:09

Re: 14ner Agria Vergaser Schrägstellung?

Beitragvon Vau2 » 23.04.2021, 18:22

Nein, nach einigen schlechten Erfahrungen mach ich das nicht mehr.
Man muss sich den selbst herstellen.
M34 x 1,5 plus d 32 auf einer länge von 35mm
Anschließend Ecke raussägen, um 25 Grad biegen, zusammenschweissen,
verputzen, damit die Zündappkrümmer passen.
Kontermutter M34 x 1,5 und Dichtringe, Krümmer und Auspuff besorgen,
Halterung für Auspuff selbst bauen, anbauen, fertig.

Gruss, Reiner
Vau2
Quickly-Freak
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.12.2020, 19:14

VorherigeNächste

Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 4 Gäste