Die Quickly in den Medien

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Quicklyfreund » 17.04.2013, 18:18

Hallo!
Heute nachmittag kam im Radio (SWR1) eine kleine Reportage über die Sonderausstellung "60 Jahre NSU Quickly". War echt witzig. Unter anderem kleine Interviews mit (ehemaligen) Quickly-Fahrern.
Interessant jedoch war die Aussage eines Passanten: "Meine erste Quickly habe ich 1952 gekauft und bin damit immer zur Arbeit gefahren". Da hat wohl die Zeit jemandem einen Streich gespielt.... . Ist aber trotzdem nett, solche Interviews mit Zeitzeugen zu hören.
Gruß
Währ Rechdschreibvähler findet darv sie behalden
Quicklyfreund
Quickly-Freak
 
Beiträge: 31
Registriert: 07.10.2006, 19:39

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Schwabe » 07.05.2013, 19:24

Hallo Leute
Habe gerade eine Quickly gefunden dürfte ein F sein.
Und zwar bei Pfarrer Braun Staffel 4 Serie 2 Drei Särge und ein Baby.
Gleich sobald der Abspann vorbei ist.
Leider hab ich kein Bild machen koennen das ging zu schnell......

LG
Markus
Der mal wieder ordentlich Blindleistung erzeugt hat!
Schwabe
Quickly-Freak
 
Beiträge: 150
Registriert: 19.07.2009, 23:34
Wohnort: Biberach

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Quicklyfreund » 11.05.2013, 15:27

Hallo!
Wenn das kein versteckter Hinweis ist auf Ottfried Fischers Rolle als "Sir Quickly" ! :wink:
Gruß
Währ Rechdschreibvähler findet darv sie behalden
Quicklyfreund
Quickly-Freak
 
Beiträge: 31
Registriert: 07.10.2006, 19:39

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Martinhead » 14.08.2013, 15:17

Heute, 14.08.2013 18Uhr ZDF Info "Prinz, Quickly und RO80" , auch in der ZDF Mediatek!!
Gruß
Martin
N 1957 ; F 1963
Rechtschreibfehler Grammatikfehler Ausdrucksfehler Zeichensetzungsfehler Satzbaufehler Formulierungsfehler und Inhaltsfehler könnten beabsichtigt und Ausdruck meiner persönlichen Individualität sein!
http://www.moped-garage-besenbek.de.to
Benutzeravatar
Martinhead
Quickly-Freak
 
Beiträge: 384
Registriert: 21.01.2011, 12:42
Wohnort: 25335 Elmshorn

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon AndiMann » 14.08.2013, 17:11

War ein schöner Bericht
Gruß

AndiMann

Fragen kost nix

Bild Bild Bild
AndiMann
Quickly-Freak
 
Beiträge: 73
Registriert: 04.12.2010, 18:44

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon frischluftfan » 15.08.2013, 22:00

Vielen Dank für den Link!

Das Quickly kam zwar etwas zu kurz bei dem Beitrag,
aber eine schöne Reise in die Vergangenheit.
Obwohl, die Autos hatten auch schon was.

Schönen Abend/ Morgen,
Wolfgang
Benutzeravatar
frischluftfan
Quickly-Freak
 
Beiträge: 121
Registriert: 02.08.2013, 18:04

ZDF-info: " Prinz, Quickly & Ro 80 "

Beitragvon J.P. » 16.08.2013, 08:10

Bild

frischluftfan hat geschrieben:
Vielen Dank für den Hinweis ! - Das Quickly kam zwar etwas zu kurz bei dem Beitrag, aber eine schöne Reise in die Vergangenheit ....


Das meine ich auch und weil die Quickly wirklich etwas zu kurz kam in dem Film, hier mal einige schöne "Quickly-Pur"-Fotos daraus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
............................................................................................................................................©-Fotos: ZDF

...................Und wer den Film noch nicht gesehen hat, kann ihn zur Zeit noch in der ZDF-Mediathek abrufen :

......................................................" Prinz, Quickly & Ro 80 "

Bild

Bild
............................................................................................................................................©-Fotos: ZDF
Gruß - Jürgen

P.S.
Und weil es zum Thema passt, nachfolgend drei Links zu einem - wegen der Länge/Dauer - 3-teiligen Video von der Eröffnungsrede zum 60-jährigen Quickly-Geburtstag im Technik-Museum Sinsheim, gehalten von Ralph Plagmann*) von Audi-Tradition:

..............................................60 Jahre NSU-Quickly - Vortrag Teil 1/3
..............................................60 Jahre NSU-Quickly - Vortrag Teil 2/3
..............................................60 Jahre NSU-Quickly - Vortrag Teil 3/3

*) Ralph Plagmann:
Das ist der nette Mitarbeiter von Audi-Tradition, der uns immer die Ersatz-ABEs ausstellt, falls die Original-Betriebserlaubnis für eine Quickly verloren gegangen ist ! . :D
.
Zuletzt geändert von J.P. am 06.06.2014, 07:47, insgesamt 1-mal geändert.
J.P.
 

"Prinz, Quickly & Ro 80" - 2 Fotos von den Dreharbeiten

Beitragvon J.P. » 08.12.2013, 18:05

.
Gerade durch Zufall gefunden:

Hier mal ein ganz kurzer Blick "hinter die Kulissen" von den Dreharbeiten zu dem oben beschriebenen/abrufbaren ZDF-Video/Film :

Bild

Bild

Gruß - Jürgen
.
J.P.
 

SWR-BW Video: "60 J. NSU-Quickly" nicht mehr direkt abrufbar

Beitragvon J.P. » 13.12.2013, 07:57

Bild

Bild

J.P. hat geschrieben:..11.03.2013 - 08:21 Uhr

Nun ist es passiert, der SWR-Link den Markus eingestellt hat, funktioniert leider nicht mehr, das Video ist nicht mehr (direkt) abrufbar ! :cry:

(Wer das Video jetzt dennoch unbedingt noch haben möchte, kann sich ja an mich wenden ...........)

Das ist zwar leider nach wie vor so, aber man kann inzwischen - etwas mühsam und umständlich - über die Mediathek-Suche doch noch zu diesem Video gelangen - in einer leicht veränderten Version - man hat die Sprechszenen mit den Quickly-Werbesprüchen mit unseren Quickly Freunden Rudi Vasek und Werner Noha leider herausgeschnitten und lässt sie den Berichterstatter sagen, doch es gibt nun dieses Video (in der geänderten Version) wieder direkt abrufbar auf der Seite des Sinsheimer Technik-Museums :

...............YouTube Video-Link: 60 Jahre NSU-Quickly - Ausstellung im Auto-/Technik-Museum Sinsheim


...............Bild


Bild....Gruß - Jürgen

P.S.
Wer gerne unbedingt die "Ur-Version" dieses Videos mit den inzwischen herausgeschnittenen Szenen mit Rudi Vasek und Werner Noha haben möchte, kann es - wie von mir seinerzeit zugesagt - nach wie vor per Email-Dateianhang von mir zugesendet bekommen (15 MB).
.
J.P.
 

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Martinhead » 30.12.2015, 21:24

Im Film "Fünf Freunde 2" fährt Oliver Korittke auf einer Quickly, mich hat es gefreut, den Rest der Familie nicht so :lol:
Gruß Martin
N 1957 ; F 1963
Rechtschreibfehler Grammatikfehler Ausdrucksfehler Zeichensetzungsfehler Satzbaufehler Formulierungsfehler und Inhaltsfehler könnten beabsichtigt und Ausdruck meiner persönlichen Individualität sein!
http://www.moped-garage-besenbek.de.to
Benutzeravatar
Martinhead
Quickly-Freak
 
Beiträge: 384
Registriert: 21.01.2011, 12:42
Wohnort: 25335 Elmshorn

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon schlagloch-detektor » 19.05.2019, 22:10

Hi,

daist manmal kurz ( ähem, ein paar Jahre) wech und in der Zwischenzeit ist ganz shcön was passiert.
Ich habe damals den Thread angeregt und bin begeistert, was ihr zusammengetragen habt!

Mal sehn, ob wir wieder etwas Leben in die Bude hier bringen können!

Ando
Benutzeravatar
schlagloch-detektor
Quickly-Freak
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.08.2008, 15:20
Wohnort: Mainz

Schwarzwald Moped-Marathon

Beitragvon webmaster » 11.07.2019, 15:35

Im SWR lief ein schöner Film zum Schwarzwälder Moped-Marathon,
u.a. wird auch allgemein über die Moped-Geschichte von NSU, Kreidler, Zündapp berichtet.
Schade nur, dass das Zweirad-Museum in Neckarsulm hier eine Quickly in falscher Farbe/Kombination präsentiert.

Ansonsten toller Film - anschauen so lange noch in der Mediathek vorhanden:

https://swrmediathek.de/player.htm?show ... 5056a12b4c
Benutzeravatar
webmaster
Site Admin
 
Beiträge: 388
Registriert: 08.03.2006, 20:14

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Rainerlein » 12.07.2019, 19:48

Neuer Song von Quickly live gesungen: Alte Quicklys soll man fahren. In Facebook unter NSU Quickly.
Gruß Rainer
Rainerlein
Mitglied
 
Beiträge: 17
Registriert: 21.12.2016, 06:32

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Dirk2008 » 15.01.2021, 05:24

Hier mal ein schönes Video von Andi Feldmann mit einer Quickly von 1960, falls jemanden die Stimme bekannt vorkommen sollte, Andi Feldmann ist der Bruder von Rödger Feldmann. Der Erfinder von der Comicfigur Werner.

Er macht auch gleich ein wenig Werbung für den gut Sortierten Ersatzteilshop von unserem Webmaster. :)

https://www.youtube.com/watch?v=L4OBlWdLZmk
Gruß aus Schönwalde Glien, Dirk
Meine Quickly Bj 1955 Rahmennummer 258.XXX, Motor 558.XXX

Bild
Benutzeravatar
Dirk2008
Quickly-Freak
 
Beiträge: 278
Registriert: 18.05.2008, 12:01

Re: Die Quickly in den Medien

Beitragvon Maris » 16.01.2021, 12:18

Na ja, die blaue Quickly "weil Gott sie so schuf" ist ja mal nicht so ganz original, wie er behauptet. Zumindest nicht in der Farbkombination.
Und ich glaube auch nicht, dass da ein 14er Vergaser dran ist.

Tja, und in den folgenden Videos vergewaltigt er auch nochmal eine Quickly.
Ist Geschmacksache - ich find´s grausam. Aber zu Andi Feldmann passt´s. Der baut alles um, weil "original ist ja Scheiße" :roll:



https://www.youtube.com/watch?v=5BHDTl8we08
https://www.youtube.com/watch?v=k_BEdIFy_Zo
https://www.youtube.com/watch?v=CpTe9g6p4qE
Gruß Markus

Quickly L(uise) 1958
Quickly N(apoleon) 1955
Quickly S(ophia) 1956
Maris
Quickly-Freak
 
Beiträge: 150
Registriert: 02.01.2018, 06:43
Wohnort: Bad Ditzenbach

Vorherige

Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste