Bohrung im Kolben

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Bohrung im Kolben

Beitragvon Otti » 23.06.2020, 14:49

Hallo Leute, in meinem Kolbenboden, also oben, befindet sich genau in der Mitte eine kleine Bohrung. Diese Bohrung ist quasi ein Sackloch, geschätzte 2mm x 2mm.

Weiß Jemand was es damit auf sich hat.

Beste Grüße Otti
Otti
Quickly-Freak
 
Beiträge: 30
Registriert: 15.12.2019, 16:09

Re: Bohrung im Kolben

Beitragvon Quickly-Hatschi » 23.06.2020, 17:07

Hallo Otti.
Habe mir gerade mehrere Kolben angeschaut, die haben alle dieses "Sackloch" so wie du es beschrieben hast.
Ich kenne den genauen Zweck auch nicht , aber ich könnte mir vorstellen dass das einfach durch das anfertigen des Kolbens entstanden ist .Schaut so aus als wäre es ein Kegelloch für die Aufnahme einer Zentrierspitze !
Vielleicht weiß einer im Forum genau Bescheid und lässt es uns wissen !

LG. Hartwig
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2020, 16:10

Re: Bohrung im Kolben

Beitragvon Quickly-Hatschi » 03.07.2020, 20:34

Nachtrag:

Hallo Otti.
Habe Recherchiert warum dieses Senkloch im Kolbenboden ist. Und es ist schon so wie ich vermutet habe , dass es zur Aufnahme der Zentrierspitze einer Drehmaschine ist , die in den Kolben die Nutfräsungen für die Kolbenringe anfertigt .

LG.Hartwig
Quickly-Hatschi
Quickly-Freak
 
Beiträge: 30
Registriert: 05.06.2020, 16:10


Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste