Vergaser klemmt?

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Vergaser klemmt?

Beitragvon Norbert » 31.01.2020, 20:00

Hallo,
Meine Quickly ist nun nach 40 Jahren wieder auf der Straße. Alles wurde angefasst und überholt, auch der 9er Vergaser.
Ich habe nun aber ein komisches Phänomen.
Beim Fahren verklemmt der Vergaser nach ein paar 100 Metern. Sprich er bleibt auf Vollgas hängen.
Wenn ich ihn auseinander baue, dann lässt sich das Innenteil, wo der Zug dran hängt, kaum noch verschieben, es ist nur noch mit der Zange rauszuziehen.
Es wird nach dem Saubermachen (putzen und Druckluft) auch nur kurz besser.
Dann klemmt er wieder.
Hat einer eine Idee?
Schöne Grüße
Norbert
Norbert
Mitglied
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2019, 16:50

Re: Vergaser klemmt?

Beitragvon XL86 » 31.01.2020, 21:17

Hallo Norbert.
Kann es vielleicht sein das der Führungsstift vom Schieber (das ist das Ding wo man den Gaszug einhängt) im Gehäuse rausgewandert ist. Der würde den Schieber bremsen wenn er zu weit raus schaut.
Das würde mir am ehesten einleuchten das wärend der Fahrt der Stift raus wandert und den Schieber blockiert.oder das der Stift schon so weit abgenützt ist das sich der Schieber verdrehen kann und dann klemmt.

Gruß Xl
Benutzeravatar
XL86
Neu
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2020, 09:46
Wohnort: Allgäu


Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron