Nebenluft?

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

Nebenluft?

Beitragvon Maxi20milian » 09.11.2019, 19:16

Hey Quickly Freunde,
Ich habe ein neues Problem. Ich bin mir nicht sicher aber so gut wie, nämlich das meine N 23 Nebenluft ansaugt. Wenn ich sie Starte funktioniert sie super schön ruhig und gleichmäßig aber wenn ich kurz mal gas gebe steigt die Drehzahl.
Dann bin ich auf die Idee gekommen das es vielleicht am Gas seil liegen kann deshalb hab ich den vom Lenker abgebaut und mit der Hand dann immer das seil gezogen sodass die Nadel am Vergaser hoch geht und somit Sprit durchkommt. Wie ich diesen Test gemacht habe musste ich schon immer das gas seil justieren also mal mehr und weniger Gas geben da sonst immer die Drehzahl gesunken oder gestiegen ist wenn ich aber nichts mache also nur am Anfang Standgas einstelle geht sie so nach ca 20 sek immer von selbst aus ich habe vor kurzen Zylinder Kopf und Fuß Dichtung gewechselt und am Gas seil kann es ja auch nicht liegen da ich schon ein anderes eingebaut habe und ich habe das Gas auch Manuel geregelt und da ging er ja auch aus also entweder Drehzahl stieg oder ist gesunken. Somit kann ja nur noch der Simmerring/Wellendichtung im kaputt sein oder. Hat die Quickly N 23 überhaupt eine Wellendichtung und wenn ja nur hinter dem Poolrad oder auch links am Ritzel
Zur Info wie ich diesen Versuch durchgeführt habe war keine Kette angebracht aber das macht doch nichts oder es dürfe ja ohne Kette die Drehzahl auch nicht steigen oder sinken oder?
Ich würde mich über jeden Kommentar freuen von euch :)
Mit Freundlichen Grüßen Maxi20milian
Maxi20milian
Neu
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.10.2019, 14:13

Re: Nebenluft?

Beitragvon Dirk2008 » 10.11.2019, 06:50

Um zu prüfen ob Nebenluft gezogen wird, kannst du Bremsenreiniger bei laufendem Motor zwischen Vergaser und Zylinder sprühen.
Wenn die Drehzahl sich dann ändert, zieht sie Nebenluft.
Gruß aus Schönwalde Glien, Dirk
Meine Quickly Bj 1955 Rahmennummer 258.XXX, Motor 558.XXX

Bild
Benutzeravatar
Dirk2008
Quickly-Freak
 
Beiträge: 219
Registriert: 18.05.2008, 12:01

Re: Nebenluft?

Beitragvon Quicklymax » 10.11.2019, 12:08

Hallo Maxi,
Falschluft hat viele Möglichkeiten, ist denn deine Quickly schon warmgelaufen, sonst ist es normal, dass das Gas noch etwas hoch oder runter wandert. Richtig warm ist sie nach ca. 10 km fahren.
Natürlich hat die Kurbelwelle auf beiden Seiten Wellendichtringe, auch einen O-Ring bei der Kupplung, das ist aber von außen kaum prüfbar, wenn der Wellendichtring unter dem Polrad undicht ist könnte man da Öl feststellen. Wie lange hatte denn die Quickly nicht gelaufen, wenn die Welldichtringe sehr alt sind, ist die Wahrscheinlichkeit der Undichtigkeit sehr wahrscheinlich, doch dann muß der Motor komplett auseinandergenommen werden. Wenn du Falschluft vermutest, mach das mal was Dirk vorgeschlagen hat, das ist der leichtere Weg. Die Gehäuse Dichtung gehört auch zur Überprüfung der Dichtigkeit.
Viel Erfolg, Gruß, Evert.
Quicklymax
Quickly-Freak
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.08.2016, 09:51
Wohnort: Weiterstadt


Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste