Unterschied Quickly S23-N23-N

Fragen zu den verschiedenen Typen, unterschiedlichen Ausführungen und Lackierungen..

Unterschied Quickly S23-N23-N

Beitragvon Donald177 » 01.09.2015, 05:54

Hallo zusammen,

nach erfolgreicher Restauration einer Quickly L gehe ich nun mein nächstes Projekt an.
Ich habe noch eine Quickly S23, leider ohne Tank und ohne Sattel.

Den Sattel habe ich mir ersteigern können, doch beim Tank ist es etwas schwieriger.
Zum einen gefällt mir der Tank der S23 so rein gar nicht und zum Zweiten besitze ich noch einen 4,45 Liter Tank.

Nun meine Frage, wo genau liegt der Unterschied der S23 zur N23 und dann zwischen der N23 und der N?


Hier meine Gedanken zu dem Thema:

S23 zu N23

Da der Tank der S23 anders befestigt ist, hat der Rahmen eine andere Aufnahme. Dies wäre aber kein Problem da die Halterung ja angeschweißt werden kann.
Des Weiteren sind die Schutzbleche etwas anders. Diese können aber auch mit etwas Feingefühl angepasst werden.

Gibt es sonst noch Unterschiede????



N23 zu N

Liegt hier der Unterschied nur in der Größe der Reifen?
Sind die Schutzbleche identisch und können diese durch andere Schutzblechstreben die 26" Reifen aufnehmen?

Gibt es noch weitere Unterschiede.



Wie sieht es bei den drei Modellen bezüglich des Wertes aus.
Meine L ist unverkäuflich aber bei dieser bin ich mir noch nicht sicher. Ist die S23 auch am meisten Wert und kann die besten Preise erzielen?


Fragen über Fragen

Vielen Dank schon mal im Voraus


Gruß
Donald177
Neu
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2015, 20:48

Re: Unterschied Quickly S23-N23-N

Beitragvon Martinhead » 03.09.2015, 17:55

Hallo Donald,
ich verstehe nicht, was du vor hast. Wenn du keine S23 willst, verkauf sie!
Die N26 hat 26"Räder, die N23 23"Räder, die Schuzbleche wurden etwas tiefer gehängt und vorn die Werkzeugfach-Abdeckung dadurch verlängert.
Die S23 hat eine komplett andere Lampenmaske, den 6,6l Tank und tiefgezogene Schützbleche. Das war damals in den 60zigern so, man musste weg von der Fahrrad-Optik!
Was du mit deinen Teilen machst geht mich nichts an, aber wenn du gleich mit der Restauration einer N o. S26 oder einer N23 beginnst, musst du keinen S23-Rahmen zerstören!
Gruß Martin
N 1957 ; F 1963
Rechtschreibfehler Grammatikfehler Ausdrucksfehler Zeichensetzungsfehler Satzbaufehler Formulierungsfehler und Inhaltsfehler könnten beabsichtigt und Ausdruck meiner persönlichen Individualität sein!
http://www.moped-garage-besenbek.de.to
Benutzeravatar
Martinhead
Quickly-Freak
 
Beiträge: 383
Registriert: 21.01.2011, 12:42
Wohnort: 25335 Elmshorn


Zurück zu Modelle und Ausführungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron