Neuvorstellung

Informationen über Restaurierungen und Instandsetzungen, Erfahrungsberichte, die man hier anderen weitergeben kann.

Neuvorstellung

Beitragvon Hasederschrauber » 26.04.2020, 09:54

Mein Name ist Günter,
schraube seit über 50 Jahren an Motorrädern. Seit meiner Lehrzeit in einer Mopedwerkstatt in den 70 er Jahren kann ich die Quickly nicht vergessen.Habe in den letzten Jahren mehrere für Kunden wieder aufgebaut.Seit einem halben Jahr habe ich etwas mehr Zeit und habe mitlerweile einige wieder aufgebaut.Wäre natürlich ganz schön wenn ich mal den ein oder anderen Tip erhalte.Wie z.B. kauft man Ersatzteile ?
Schrauber Günter
Hasederschrauber
Neu
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2020, 22:25

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Guido G » 27.04.2020, 06:58

Hallo Günter,
willkommen hier im Quickly-Forum!
Ersatzteile für die Quickly gibt es natürlich hier beim Krippl, also natürlich auch anderswo, einfach mal googlen!

LG Guido
Gruß Guido G

Ich fahre jetzt nun achtgleisig, 3x N (53,54,55) + T (59)BW + S-Beachcruiser (60) + Vittoria Gran Lusso (56) + Con Quickly Tipo Donna (56) + Quick50 (63)
Besucht mich auch auf: http://www.quickly-treiber.de
Benutzeravatar
Guido G
Quickly-Freak
 
Beiträge: 1575
Registriert: 07.11.2006, 11:24
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Neuvorstellung

Beitragvon Hasederschrauber » 17.05.2020, 10:12

Meine Frage iost ob die Naben und Bremsteller bei der N oder S lackiert oder verzinkt waren ?
Hasederschrauber
Neu
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2020, 22:25


Zurück zu Restaurierungs-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste