Schluß mit dem Segeringgefummel am Dekoventil

Informationen über Restaurierungen und Instandsetzungen, Erfahrungsberichte, die man hier anderen weitergeben kann.

Schluß mit dem Segeringgefummel am Dekoventil

Beitragvon Hanson » 30.09.2016, 21:09

Hallo Ihr lieben Quickly- Schrauber,
heute hatte ich wegen Dichtungswechsel mal wieder das elendig fummelige Abenteuer, den Segering des Dekoventils an seinen ihm zustehenden Platz zu verweisen. Bei den Ausführungen mit steifer Gegendruckplatte für den Bowdenzug ist das ja eigentlich kein Problem, bei meinem 1,7 Ps Zyl.Kopf mit beweglicher, am Kopf installierter Platte aber eben schon.
Erster Versuch: Segering wegen abrutschen im Nirvana der Werkstatt versenkt...Jeder dem sowas schonmal passiert ist, weiß das suchen zwecklos ist. Die Dinger landen an den unmöglichsten Stellen.
Zweiter Versuch: Segering kurz bevor er dort war wo er hingehört gebrochen.
Zwei Stunden erfolgloses Gefummel hatte ich schon hinter mir....und jetzt keinen Segering mehr.. Nach einer weitern halben Stunde Suche fand ich dann ein identisches Exemplar an der Welle von verschlissenen Zündkontakten.......
UND....versenkt im Nirwana der Werkstatt.
Eine Idee mußte her....und ich hatte eine. Ich werde nie wieder dieses Gefummel über mich ergehen lassen.
Auf der Suche nach einer Notlösung fiel mein Augenschein auf eine Fahrrad Kettenschschlossklammer....
Ich sage euch, ich werde nie wieder etwas anderes für diesen Zweck benutzen...Die installstion ging wegen der viel besser zu haltenden Klammer sozusagen unproblematisch, und sie sitzt bombenfest. Ein abrutschen ist noch unmöglicher als bei dem Original Segering.
Hier also ein paar Fotos von der "Improvisation". Der Schlitz ist ja auch wie gemacht dafür, daß der Bowdenzug durchgehen kann...
Liebe Fummel-Grüße
Werner
Bild

Bild

Bild
Hanson
Quickly-Freak
 
Beiträge: 178
Registriert: 14.06.2016, 12:32
Wohnort: Schlichting, Dithmarschen

Re: Schluß mit dem Segeringgefummel am Dekoventil

Beitragvon Doppelkerz » 01.10.2016, 07:02

Hallo Werner

Einfach eine geniale Idee!
Auch ein blindes Korn findet mal ein Huhn :mrgreen:
oder war das andersrum?!

Gruss Ralf
MFG Ralf
Bin ich ölich, bin ich fröhlich!

1 x Quickly N (Hannibal)
1 x Quickly N23 "travellers edition"
Benutzeravatar
Doppelkerz
Quickly-Freak
 
Beiträge: 585
Registriert: 13.04.2007, 05:59
Wohnort: Riedstadt-Leeheim

Re: Schluß mit dem Segeringgefummel am Dekoventil

Beitragvon Effchen » 01.10.2016, 16:52

Herrlich!
Tolle Idee - darauf muss man erstmal kommen!

Chapeau...

Beste Grüße
Dieter
Benutzeravatar
Effchen
Quickly-Freak
 
Beiträge: 250
Registriert: 10.09.2012, 04:26


Zurück zu Restaurierungs-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste