3-Gang Schaltzug passt nicht

Alle Fragen, die rund um die Quickly auftauchen, gehören hier hinein,

3-Gang Schaltzug passt nicht

Beitragvon Chris1980 » 26.05.2020, 18:49

Hallo zusammen,
ich hatte meinen TTK Motor überholt und nun bin ich an der Schaltung. Komme nicht mehr weiter. Hatte schon einen neuen Zug bestellt und hier tritt das gleiche Problem auf, wie bei dem bisherigen Bowdenzug. Der Verstellnippel mit der Rille wird dem Fahrer zugewandten Loch in der Armatur eingesetzt und im Motor durch das obere Loch bzw. an der Schaltwippe oben durchgeführt (habe ich gelesen). Jedoch kann in den Nippel des Zuges nicht in die Schaltwippe einführen. Dieser ist zu kurz. Sofern ich den von unten einführe ist dieser zu lang. Die Schaltarmatur steht auf dem 2. Gang und die Schaltwippe auch. Ich komme hier nicht mehr weiter. Wer kann mir hier helfen?
Danke für die Antwort.
Gruß,
Christian
Chris1980
Mitglied
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.03.2020, 19:28

Zurück zu Alles rund um die Quickly

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste