erste Ausfahrt 2019

die richtige Mischung, welches Benzin, nützliches Zubehör
Tipps, Tricks, Meinungen

erste Ausfahrt 2019

Beitragvon Andy&X1/9 » 16.02.2019, 19:28

Viehweide2.jpg


[attachment=1]Viehweide1.jpg[/attachment

Kleine Einkehrtour bei bestem Wetter :D
Nur "Leider " hat der Kumpel sein Skurilstes Fahrzeug rausgekramt :roll: :roll:
Hat aber dem Spass keinen abbruch getan :D :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Andy&X1/9
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2015, 14:48

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon hjox » 03.03.2019, 14:40

ja, ist es nicht schön, bei diesen herrlichen Wetter wieder unterwegs zu sein?

Ich habe gestern und vorgestern die neuen Kennzeichen probe gefahren - gehen, wie die alten! :D

Ich wünsch Euch ein unfallfreies Fahren mit den mal wieder grünen Kennzeichen.

Viele Grüße in Richtung Süden, aber auch nach Skandinavien, wenn dort jemand mit liest. :wink:
Jochen
hjox
Quickly-Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.03.2015, 16:01
Wohnort: kurz vor DK

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon LaurieLee » 10.03.2019, 12:21

Etwas störend allerdings die Räder. Wenn man schon auf weitestgehende Originalität wert legt sollte das dann jedenfalls auch stimmen.
Laurie.

aber für mich bin ich nicht nur hübsch - nein, ich bin mehr für mich - ich liebe mich
LaurieLee
Quickly-Freak
 
Beiträge: 34
Registriert: 31.10.2018, 18:48
Wohnort: Otjiwarongo/Namibia

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon hjox » 10.03.2019, 23:08

LaurieLee hat geschrieben:Etwas störend allerdings die Räder. Wenn man schon auf weitestgehende Originalität wert legt sollte das dann jedenfalls auch stimmen.

Hast Du früher, z.B. in der Schule,auch schon mal gelesen"Thema verfehlt, setzen ....." ?
Jeder soll sein Moped doch so gestalten wie er es schick findet.
Gruß

Jochen
hjox
Quickly-Freak
 
Beiträge: 72
Registriert: 08.03.2015, 16:01
Wohnort: kurz vor DK

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon Andy&X1/9 » 11.03.2019, 17:49

hjox hat geschrieben:
LaurieLee hat geschrieben:Etwas störend allerdings die Räder. Wenn man schon auf weitestgehende Originalität wert legt sollte das dann jedenfalls auch stimmen.

Hast Du früher, z.B. in der Schule,auch schon mal gelesen"Thema verfehlt, setzen ....." ?
Jeder soll sein Moped doch so gestalten wie er es schick findet.
Gruß

Jochen

Danke Jochen :) :)
ich habe es mir gedacht, aber den Komentar verkniffen :roll: :roll:
Grüssle
Andy&X1/9
Vielfahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2015, 14:48

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon schlagloch-detektor » 18.05.2019, 22:04

Moin!

Ich bin wieder da!
Nach 8 Jahren Abwesenheit! Puh, ganz shcön lange Zeit.

Und die Quickly- Die stand auch lange. Freizeit war knapp und oft mussten es größere Fahrzeuge sein.

Heute kam sie dann endlich aus dem Keller:

Nach einer Schnell-Wartung- Sprit, Vergaser sauber mit Bremsenreiniger, Luffi sauber und neu geölt, Fett an die Kette, Kerze raus, etwas Sprühöl rein -
Der erste Tritt war ein Erfolg!

Ein hoch auf das zuverlässigste Moped aller Zeiten!

Die Probefahrt war auch gut, aber die Bremsen- da muss ich mich erst wieder dran gewöhnen. Wenn man älter wird, sinkt irgendwie das Risiko- Bewusstsein.

Grüße

Ando
Benutzeravatar
schlagloch-detektor
Quickly-Freak
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.08.2008, 15:20
Wohnort: Mainz

Re: erste Ausfahrt 2019

Beitragvon neuer » 22.06.2019, 14:14

Wird dieses Jahr definitiv ausfallen, hab mich letztens Jahr zu sehr Ärgern müßen :(

Steht nun abgedeckt und trocken in meinem Motorradlager, wird aber nicht verkauft, Zuviel reingesteckten und einiges muß noch aber irgendwann ist es wieder soweit :wink:
---------------------------------

Gruß der Frank :wink:

Ur-Quickly Bj 54
neuer
Quickly-Freak
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.08.2017, 16:14
Wohnort: 75305


Zurück zu Fahren im Alltag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste